titelbild_startseite
kaeltestern

SÄCHSISCHE INNUNG
DER KÄLTE- UND KLIMATECHNIK

Im Dezember 1990 gründeten die sächsischen Kälteanlagenbauer ihre Innung, die "Sächsische Kälteanlagenbauerinnung". Im Bewusstsein, dass der Beruf des Kälteanlagenbauers äußerst anspruchsvoll ist, war von Anfang an Berufs- und Meisterausbildung, sowie die ständige Weiterbildung der Innungsmitglieder Schwerpunkt der Innungsarbeit. Die innungsgeführte "Sächsische Kältefachschule" wurde geschaffen.

Im Laufe der Jahre erweiterte sich der Aufgabenbereich der Innungsmitglieder. Nicht nur Kältetechnik, sondern auch die Klimatechnik rückte in den Fokus der Betriebe. Die Innung wurde zur "Sächsischen Innung der Kälte- und Klimatechnik"

Die Kunden unserer Innungsmitglieder haben dadurch hochqualifizierte Partner bei der Planung, Realisierung, Wartung und Betreuung ihrer Kälte- und Klimaanlagen.

icon aktuelles

AKTUELLES

Tilo Neumann ist unser neuer Obermeister

neuer vorstand
> zum Presseartikel
pfeil button

KÄLTEFACHSCHULE
> Website der Schule

KÄLTEFACHSCHULE

VERBAND ZAHLREICHER BETRIEBE

Der Innung gehören heute 66 Betriebe der Handwerkskammerbezirke Dresden, Leipzig und Chemnitz sowie Ostthüringens an.

In die Handwerksrolle eingetragene Unternehmen mit den fachlichen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Kälte- und Klimatechnik können Mitglieder der Innung werden.

Die Innung unterhält einen Berufsbildungsausschuss und einen Gesellenprüfungsausschuss. Fachliche und rechtliche Beratung, Weiterbildung und Unterstützung sind Bestandteil der Innungsarbeit und dienen der Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsbetriebe.

partnerlogo

UNSERE PARTNER

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.